EU-Binnenmarktkommissar Barnier beim Crowdfunding Event im Haus der Europäischen Union

0

Wien – Im Rahmen eines Wien-Besuchs hat der für Binnenmarkt zuständige EU-Kommissar Michel Barnier für eine weitere Vertiefung des europäischen Binnenmarktes geworben und unterstrichen, dass der Binnenmarkt für die wirtschaftliche Zukunft der EU von zentraler Bedeutung sei. Bei einer Veranstaltung mit Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner im Europäischen Haus betonte er, welche Errungenschaften die Martkintegration den EU-Ländern gebracht hätte. Gleichzeitig unterstrich er die Notwendigkeit EU-weiter Regelungen für den Finanzsektor: “Wir haben in den letzten Jahren die Vertiefung des Europäischen Binnenmarktes erfolgreich vorangetrieben.

Share.